Der AdA-Schein macht dich zum Ausbilder

am 12 Sep 2015 in ON-Guide von
Bisher unkommentiert »

Obwohl wir uns als duale Studenten selbst noch in der Ausbildung befinden, können wir uns zum Ausbilder ausbilden lassen, um im Anschluss an unser Studium Auszubildende betreuen zu können.

Das Betreuen – oder genauer: Ausbilden – von Auszubildenden ist nicht selbstverständlich, denn um ausbilden zu dürfen, müssen wir laut Berufsbildungsgesetz (BBiG) persönlich und fachlich geeignet sein. Während die persönliche Eignung zunächst jedem zugesprochen wird, der mit Kindern und Jugendlichen arbeiten darf und keine schweren Verstöße gegen das Berufsbildungsgesetz begangen hat, muss die fachliche Eignung speziell nachgewiesen werden. >> Weiterlesen

AdA-Schein: Ausbildung der Ausbilder

am 02 Dez 2011 in ON-Guide von (Google+, Twitter)
1 Kommentar »

Die gesamte letzte Woche, die eigentlich noch zur Praxisphase gehörte, verbrachten die meisten unseres Jahrgangs bereits in Mosbach. Grund war der AdA-Schein, für den sich fast alle von uns angemeldet hatten. Der AdA-Schein gilt als Ausbildungsbefähigung bzw. als Nachweis, den man erbringen muss, wenn man in (s)einer Firma ausbilden möchte:

Die Ausbildungsbefähigung haben grundsätzlich alle, die auch die AdA-Prüfung bestanden haben.
Die Ausbildungsberechtigung bekommen nur die, die auch eine abgeschlossene Berufsausbildung oder ein abgeschlossenes Studium vorweisen können […]. Nur wer Ausbildungsbefähigung und Ausbildungsberechtigung hat, ist somit in Deutschland als Ausbilder/Ausbilderin anerkannt.

Für uns ist das eine gute Möglichkeit, da wir durch unsere duale Ausbildung an der DHBW ein abgeschlossenes Studium haben und Praxiserfahrung, ähnlich einer Ausbildung, mitbringen, sodass wir als Ausbilder an sich schon super geeignet wären. 🙂 Der Schein ist eine tolle (und bezahlbare) Zusatzqualifikation; daher entschieden sich die meisten von uns, diese Möglichkeit an der DHBW wahrzunehmen. Man kann ihn zwar auch im späteren Berufsleben noch machen, jedoch ist er dann viel kosten- und zeitintensiver.

>> Weiterlesen